• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Trump bezeichnet Fed als „einziges Problem“ der Wirtschaft

Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – US-Präsident Donald Trump hält die Fed für das „einzige Problem“ der Wirtschaft. „The only problem our economy has is the Fed“, schrieb Trump am Montag auf Twitter. „They don’t have a feel for the Market, they don’t understand necessary Trade Wars or Strong Dollars or even Democrat Shutdowns over Borders. The Fed is like a powerful golfer who can’t score because he has no touch – he can’t putt!“.

Zuletzt hatte die US-Notenbank am Mittwoch erhöht, obwohl sich Trump dagegen ausgesprochen hatte.

Deine Meinung?

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Fall Peggy: Tatverdächtiger an Heiligabend wieder freigelassen
» US-Börsen crashen zu Weihnachten