• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Trump kündigt Verschärfung von Iran-Sanktionen an

Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Washington (dts Nachrichtenagentur) – Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien hat US-Präsident Donald Trump Verschärfungen der Iran-Sanktionen angekündigt. Er habe den US-Finanzminister Steven Mnuchin angewiesen, die Iran-Sanktionen erheblich zu verstärken, teilte Trump am Mittwoch über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Am vergangenen Samstag waren zwei saudische Ölanlagen aus der Luft angegriffen und in Brand gesetzt worden.

Die Huthi-Rebellen im Jemen bekannten sich zu den Angriffen. Die USA machen aber den Iran für die Drohnenangriffe verantwortlich. Bereits Ende Juni hatte Trump neue finanzielle Sanktionen gegen die politische Führung des Iran verhängt. Zudem hatte der US-Präsident im vergangenen Jahr das 2015 geschlossene internationale Atomabkommen mit dem Iran einseitig aufgekündigt.

Kommentieren? 18.09.2019
Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Ex-FPÖ-Chef Strache fühlt sich von Kurz hintergangen
» BDI fürchtet Folgen von kurzfristiger Brexit-Verschiebung