• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Trumps Entscheidung im Handelsstreit mit China stößt auf Kritik

Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Donald Trump, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Wirtschaftsexperte Adam Posen kritisiert die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, in der handelspolitischen Auseinandersetzung mit China die Einfuhrzölle auf breiter Front zu erhöhen, scharf. „Trumps Aktion wird nichts erreichen. Sie wird nicht das amerikanische Wirtschaftswachstum oder die Beschäftigung anheben“, sagte Posen, der Präsident der Washingtoner Denkfabrik Peterson Institute for International Economics, der „Welt“.

„Stattdessen werden US-Haushalte quasi mit einer Steuer belegt.“ Außerdem werde China mutmaßlich Vergeltung üben. „Das macht es nahezu unmöglich für Vertreter der chinesischen Regierung, eine gesichtswahrende Vereinbarung zu treffen. Sie können nicht den Eindruck erwecken, unter Druck nachzugeben“, so Posen weiter. Trump hatte am Sonntag angekündigt, dass die Einfuhrzölle für chinesische Produkte von 10 auf 25 Prozent erhöht werden sollen.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Laschet distanziert sich von Kramp-Karrenbauers Kurs bei CO2-Steuer
» 1. Bundesliga: Leverkusen mit Kantersieg gegen Frankfurt