• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Tschadsee-Konferenz: Geber kündigen 2,17 Milliarden US-Dollar an

US-Dollar, über dts Nachrichtenagentur

Foto: US-Dollar, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Auf der Tschadsee-Konferenz in Berlin haben über 70 Staaten, internationale Organisationen und zivilgesellschaftliche Akteure insgesamt 2,17 Milliarden US-Dollar an Hilfe zugesagt. Das teiilte das Auswärtige Amt am Montagabend mit. Entwicklungsbanken sagten zusätzlich 467 Millionen US-Dollar in günstigen Krediten zu.

Bundesaußenminister Heiko Maas kündigte an, dass Deutschland 100 Millionen Euro zusätzlich für humanitäre Hilfe in der Region bis 2020 bereitstellen werde. Zudem werde Deutschland 40 Millionen Euro an Mitteln für Stabilisierung und Prävention bereitstellen – rund 30 Millionen Euro hiervon seien Neuzusagen, hieß es.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Journalistenvereinigung sieht Pressefreiheit in Gefahr
» 65.000 Besucher bei „Wirsindmehr“-Konzert in Chemnitz