• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

24/7 Newsticker
Umfrage: 62 Prozent wollen Seehofer-Rücktritt

Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Horst Seehofer, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 62 Prozent der Deutschen sind laut einer Umfrage der Auffassung, dass Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) zurücktreten soll. Im sogenannten „Trendbarometer“, welches vom Meinungsforschungsinstitut Forsa für RTL und n-tv ermittelt wird, halten sogar die CSU-Anhänger Seehofers Rücktritt mehrheitlich (56 Prozent) für erforderlich. Auch bei der Frage nach seiner charakterlichen Eignung sind keinesfalls alle CSU-Anhänger vom Vorsitzenden „ihrer“ Partei überzeugt: 46 Prozent halten ihn für einen aufrechten Politiker, 46 Prozent hingegen für einen „Störenfried“.

Die Anhänger der meisten anderen Parteien haben eine kritische Meinung von Seehofer. Für einen „Störenfried“ halten ihn die meisten Anhänger der CDU (70 Prozent), der SPD (81 Prozent), der Grünen (87 Prozent), der Linken (83 Prozent) und der FDP (64 Prozent). Nur die Anhänger der AfD schätzen Seehofer: 84 Prozent halten ihn für einen „aufrechten Politiker“ und 90 Prozent sehen keinen Grund, warum er als Innenminister zurücktreten sollte.

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« DAX startet im Plus – Deutsche Post vorne
» Scheuer will Bau von Straßen und Schienen per Gesetz beschleunigen