24/7 Newsticker
Umfrage: 69 Prozent schreiben regelmäßig digital

Smartphone-Nutzerinnen, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Smartphone-Nutzerinnen, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 69 Prozent der Deutschen schreiben mehrmals pro Woche digital. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom, die am Montag veröffentlicht wurde. Dienste wie Whatsapp oder Facebook-Messenger werden demnach von 60 Prozent der Deutschen mehrmals wöchentlich verwendet, bei 37 Prozent täglich.

Digitale Einkauflisten werden von 24 Prozent benutzt. Blogs und Online-Foren werden dagegen weniger verwendet. Digitale Tagebücher benutzen sieben Prozent der Bundesbürger wöchentlich, 13 Prozent täglich. Neun Prozent veröffentlichen wöchentlich Beiträge in Blogs und Online-Foren, sieben Prozent tun dies monatlich. Zudem verfassen neun Prozent der Bürger digitale literarische Texte. Für die Umfrage befragte Bitkom Research 1.006 Personen in Deutschland ab 14 Jahren telefonisch.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« DAX legt am Mittag zu – Starke Ifo-Daten erfreuen Anleger
» Bildungsnotstand: GEW lobt Kauder-Vorstoß