24/7 Newsticker
Umfrage: Jeder Dritte verfolgt Sportevents live im Netz

Tastatur, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Tastatur, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 30 Prozent der Internet-Nutzer in Deutschland verfolgen Sportevents live im Internet. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Branchenverbandes Bitkom. Jeder Zweite (54 Prozent), der Sportereignisse live im Internet verfolgt, nutzt dazu sein Smartphone.

Fast genauso viele schauen über den heimischen Smart-TV (53 Prozent). Knapp drei von zehn Personen (29 Prozent) schauen über ein Tablet. Über einen Laptop schaut nur jeder Sechste (17 Prozent). Am meisten werden kostenlose TV-Livestreams genutzt. Jeder Zweite (48 Prozent) nutzt die Angebote der öffentlich-rechtlichen Fernsehsender. Jeder Dritte (31 Prozent) nutzt Online-Liveticker. 28 Prozent greifen auf kostenpflichtige Video-Livestreams zurück und 14 Prozent verfolgen die Live-Übertragungen übers Webradio. Für die Umfrage wurden 1.006 Personen ab 14 Jahren telefonisch befragt, darunter 834 Internet-Nutzer. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte Bitkom Research mit. Die Fragestellungen lauteten: „Verfolgen Sie Sportereignisse live im Internet, zum Beispiel über Live Stream oder Live Ticker?“, „Auf welchen Geräten verfolgen Sie Sportereignisse live im Internet?“ und „Über welche Kanäle verfolgen Sie Sportereignisse live im Internet?“

Deine Meinung?

Kommentieren? 14.06.2018
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Bericht: CSU will Entscheidung in Asylfrage erzwingen
» DAX lässt am Mittag vor EZB-Zinsentscheid nach