24/7 Newsticker
Umfrage: Mehrheit teilt Aussage „Islam gehört zu Deutschland“ nicht

Gläubige Muslime beim Gebet in einer Berliner Moschee, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Gläubige Muslime beim Gebet in einer Berliner Moschee, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 60 Prozent der Bundesbürger sind laut einer Umfrage nicht der Meinung, dass der Islam zu Deutschland gehört. In der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts INSA für die „Bild“ (Dienstagsausgabe) gaben 24 Prozent der Befragten an, die Aussage zu teilen, dass der Islam zu Deutschland gehört. Die Zahl der Wähler von CDU/CSU, die der Meinung sind, dass der Islam zu Deutschland gehört (29 Prozent), ist nur halb so groß wie die Zahl derjenigen, die nicht finden, dass der Islam zu Deutschland gehört.

Grüne Anhänger sind am islam-freundlichsten

Am stärksten ist der Rückhalt für die Aussage, dass der Islam zu Deutschland gehört, bei Wählern der Grünen (42 Prozent dafür, 46 Prozent dagegen). Noch deutlicher ist die Ablehnung bei Wählern der Linken (36 Prozent dafür, 50 Prozent dagegen), bei Wählern der FDP (14 Prozent dafür, 65 Prozent dagegen) und bei AfD-Wählern (niemand dafür, 98 Prozent dagegen). Auch die noch unentschiedenen Wähler sind mehrheitlich der Meinung, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört (23 Prozent dafür, 57 Prozent dagegen). „Das Statement der Kanzlerin, dass der Islam zu Deutschland gehört, wird von der Mehrheit der Deutschen, auch ihrer Wähler, nicht geteilt“, sagte INSA-Chef Hermann Binkert. Für die Umfrage wurden am 23. und 24. August 1.000 Bürger befragt. Die Auswahl der Befragten sei „repräsentativ“, teilte das Institut mit.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

1 Kommentar 31.08.2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Anonymous

    Der Islam gehört nicht (niemals) zu Deutschland.

Dein Kommentar:

« FDP stellt Rolle der Deutschen Umwelthilfe infrage
» Verurteilter Pfleger soll 84 weitere Menschen ermordet haben

Trackback-URL: