24/7 Newsticker
US-Regisseur George A. Romero gestorben

Los Angeles (dts Nachrichtenagentur) – Der US-Regisseur George A. Romero ist tot. Er sei am Sonntag im Alter von 77 Jahren „friedlich im Schlaf gestorben“, teilte Romeros Manager Chris Roe mit. Der Regisseur und Drehbuchautor litt demnach an Lungenkrebs.

Romero gilt als Mitbegründer des modernen Horrorfilms und als Vater der Zombiefilme. Zu seinen bekanntesten Filmen zählen „Die Nacht der lebenden Toten“, „Crazies“ und „Zombie“. Viele von Romeros Werken haben Kultstatus erreicht. Sein letzter Film war „Survival of the Dead“ aus dem Jahr 2009.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Dobrindt will „schwarzen Lkw-Fahrten“ einen Riegel vorschieben
» Gastgewerbeumsatz im Mai um 1,4 Prozent gestiegen

Trackback-URL: