• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
24/7 Newsticker

Weidel will wieder AfD-Fraktionsvorsitzende werden

Alice Weidel, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Alice Weidel, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die Co-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel, will zwei weitere Jahre zusammen mit Alexander Gauland an der Spitze der AfD-Fraktion stehen. „Ich werde mich wieder der Wahl zur Vorsitzenden der AfD-Fraktion stellen. Dabei möchte ich dafür werben, die vertrauensvolle Arbeit mit Alexander Gauland fortzusetzen“, sagte Weidel den Zeitungen des „Redaktionsnetzwerks Deutschland“ (Samstagsausgaben).

Gauland hatte bereits seine Bereitschaft erklärt, zusammen mit Weidel die Fraktion weiter zu führen. Die turnusmäßig für den Herbst geplante Neuwahl des AfD-Fraktionsvorstands werde wahrscheinlich auf den 4. Juni vorgezogen, berichten die Zeitungen weiter. Darüber entscheide die Fraktion am kommenden Dienstag. Gegenkandidaten für den AfD-Fraktionsvorsitz gibt es bislang keine.

Deine Meinung?

▼︎ nach der Anzeige geht es weiter ▼︎

Dein Kommentar:
« Sachsens SPD-Landesschef verteidigt Kühnert
» Kubicki: „SPD als politische Kraft nicht mehr ernst zu nehmen“