24/7 Newsticker
Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Baden-Württemberg und Thüringen

Offenbach (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Wetterdienst hat vor schweren Gewittern mit heftigem Starkregen in Baden-Württemberg und Thüringen gewarnt. Durch das Unwetter könne es zu Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen durch Hagelschlag sowie zu Überflutungen von Kellern und Straßen kommen, teilte der Wetterdienst am Montag mit. Zudem könne es örtlich zu Blitzschäden kommen.

Die Warnung gilt zunächst bis 19:00 Uhr, eine Verlängerung der Warnungen oder eine Ausdehnung auf weitere Gebiete sind möglich.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« DAX legt zu – Euro und Gold kaum verändert
» Europaabgeordneter Brok sieht EU nach G7-Gipfel unter Handlungsdruck

Trackback-URL: