24/7 Newsticker
Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern in Ostbayern und Thüringen

Offenbach (dts Nachrichtenagentur) – Der Deutsche Wetterdienst hat vor schweren Gewittern in Ostbayern und Thüringen gewarnt. Durch das Unwetter könne es zu Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen durch Hagelschlag kommen, teilte der Wetterdienst am Freitag mit. Zudem könnten Bäume entwurzelt werden, Dachziegel oder andere Gegenstände herabstürzen sowie Keller und Straßen überflutet werden.

Örtlich könne es zu Blitzschäden kommen. Die Warnung gilt zunächst bis in die Nacht. Eine Verlängerung der Warnungen oder eine Ausdehnung auf weitere Gebiete sind möglich.

Deine Meinung?

ANZEIGEN

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren? 19.05.2017
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« DAX legt zu – RWE-Papiere vorn
» Zunehmende Kritik an Wikileaks lässt Assange kalt

Trackback-URL: