24/7 Newsticker
Erschreckend: Über 10.000 Salafisten in Deutschland

Zeitungsausschnitt über Hassprediger in einer Berliner Moschee, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Zeitungsausschnitt über Hassprediger in einer Berliner Moschee, über dts Nachrichtenagentur

Köln (dts Nachrichtenagentur) – Die Zahl der vom Verfassungsschutz registrierten Salafisten in Deutschland hat die Schallmauer von 10.000 durchbrochen. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Samstagsausgabe) unter Berufung auf das Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln. Den Salafismus bezeichnen die Sicherheitsbehörden als zurzeit dynamischste islamistische Bewegung.

Zahl der Salafisten explodiert

Zu Beginn der Zählung im Jahr 2011 ging der Verfassungsschutz noch von 3.800 Salafisten aus, im Jahr 2015 verzeichnete er bereits 8.350. Der Salafismus gilt als eine ultrakonservative Strömung innerhalb des Islams. Dabei werden die gewalttätigen Aspekte aus der Gründungszeit der Religion in den Vordergrund gestellt.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« SPD will nach Luftschlag Aufklärung über US-Strategie in Syrien
» Thüringen beugt sich in Maut-Frage CSU-Drohung

Trackback-URL: