24/7 Newsticker
Zwei Tote und drei Schwerverletzte bei Unfall in Niederbayern

Notarzt, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Notarzt, über dts Nachrichtenagentur

Neustadt an der Donau (dts Nachrichtenagentur) – Im niederbayerischen Landkreis Kelheim ist es am Samstag zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Todesopfern gekommen. Drei weitere Personen wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war kurz vor 15 Uhr auf der B 16 in Höhe des Ortes Mühlhausen ein 54-jähriger Mann mit seinem mit vier Personen besetzten Pkw in Richtung Regensburg aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und hatte dort zuerst den Pkw eines 67-jährigen Mannes gestreift und war anschließend frontal mit dem Pkw eines 18-jährigen Mannes zusammengestoßen.

Bei dem Unfall wurden der 18-Jährige und der 54-Jährige tödlich verletzt. Die drei Mitfahrer im Pkw des 54-Jährigen wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 67-Jährige kam mit dem Schrecken davon. Die Bundesstraße 16 war in beiden Fahrtrichtungen für mehrere Stunden gesperrt.

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Merkel und Seehofer streiten sich um Positionierung der Union
» Lottozahlen vom Samstag (21.05.2016)

Trackback-URL: