• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Stillen senkt das Brustkrebs-Risiko


Brustkrebs in Asien und Afrika viel seltener Säuglinge profitieren vom Stillen. Aber auch die Mütter gewinnen dabei. Je länger sie stillen, umso seltener erkranken ...

Brustkrebs: Erhöht eine Abtreibung wirklich das Risiko?


Einfluss von Abtreibungen auf Tumorbildung umstritten „Risikofaktor Nummer eins für Brustkrebs bei jungen Frauen ist die Vererbung“, sagt Prof. Dr. ...

Krebsschutz durch mehr Sex


Studie: Ein Drittel weniger Prostatakrebs Männer, die häufig Sex haben, verringern ihr Risiko an Prostatakrebs zu erkranken, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken ...

Auch Männer können Brustkrebs bekommen


Forscher erwarten steigende Zahlen Brustkrebs ist keineswegs ausschließlich eine Gefahr für Frauen. Auch Männer erkranken daran. Zwar ist ihre Zahl in Deutschland ...

Brustkrebs: Höheres Risiko durch Übergewicht, Alkohol und Hormontherapie


Lebensführung hat großen Einfluss auf Krebsentstehung Übergewicht erhöht das Risiko für Brustkrebs ungewöhnlich stark. Normalerweise müssen von tausend Frauen ...

Alkohol lässt Krebszellen wachsen


Studie: Tumoren wuchsen in Alkohol doppelt so stark Tumoren, die im Labor in einer Alkohollösung am Leben gehalten wurden, wuchsen besonders kräftig, berichtet ...

Nicht nur Lungenkrebs: Rauchen erhöht Risiko für viele Krebsarten


Viele andere Tumore von Tabakschadstoffen mitverursacht Lungenkrebs geht zu 85 Prozent auf das Rauchen zurück, ist aber nur die Tumorart, die durch Tabak am sichersten ...

Zwiebeln bremsen Krebswachstum


Im Labor wirksam gegen Leber- und Darmkrebs Zwiebeln bremsen im Laborversuch das Wachstum von Darm- und Leberkrebszellen, berichtet das Apothekenmagazin Gesundheit. ...

Gesund trotz Krebszellen im Blut


Körperabwehr hält Krebsreste offenbar in Schach Noch Jahre nach einer geheilten Krebserkrankung finden sich im Blut manchmal noch bösartige Zellen, ohne dass ...

Melatonin ist kein Jungbrunnen


Immer mehr Fragzeichen hinter dem einstigen „Wunder-Hormon“ Das Hormon Melatonin verzögert den Alterungsprozess des Menschen nicht, berichtet das Gesundheitsmagazin ...

Hodenkrebs nimmt stark zu


Verdoppelung der Erkrankungszahl seit 1980 Ein starker Anstieg der Zahl an Hodenkrebsfällen in Deutschland macht den Ärzten Sorgen. Weltweit erkranken nur in Dänemark ...

Fisch schützt vor Darmkrebs


Europaweite Studie: Darmkrebsrisiko halbiert Wer regelmäßig Fisch isst, kann sein Darmkrebsrisiko deutlich senken, berichtet das Apothekenmagazin Senioren Ratgeber. ...

Immer mehr Frauen mit Lungenkrebs


Verdoppelung der Anzahl in zwanzig Jahren Die Zahl der Frauen, die an Lungenkrebs sterben, hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren in Deutschland verdoppelt, ...

Brennnesselextrakt wirkt entzündungshemmend bei Rheuma


Volksmedizin kennt sogar Peitschen mit frischen Brennnesseln. Die Volksmedizin kennt ein recht grausam anmutendes Mittel gegen Rheumaschmerzen: Das Peitschen mit ...

Kopfverletzungen fördern Parkinson


Bewusstlosigkeit erhöht das Risiko Kopfverletzungen erhöhen offensichtlich das Risiko, an Parkinson zu erkranken. Seit der ehemalige Boxweltmeister Muhammad Ali ...

An den Bandscheiben liegt es nur selten


Rückenschmerzen haben vielfältige Ursachen Nur ein Viertel aller Probleme mit dem Rücken geht auf das Konto von geschädigten Bandscheiben oder Verschleiß der ...

Knochenweiche Männer


Schwache Knochen beim starken Geschlecht Jeder fünfte Patient mit Osteoporose ist ein Mann. Diese Zahl macht deutlich, dass es sich bei der auf Entkalkung des Knochens ...

Mehr Rheuma durch Rauchen


Genetisch vorbelastet bis zu sechsmal höheres Risiko Raucher erkranken häufiger am entzündlichen Gelenkrheuma als Nichtraucher, berichtet das Apothekenmagazin ...

Meta-Studie: Bewegung hilft bei Arthrose


Eine britische Studie kommt zu dem Ergebnis, dass Bewegung einen wichtigen Beitrag zur Therapie der Arthrose leisten kann. Das gilt sowohl für Walking als auch ...

Impfung gegen Diabetes schon im Test


Risikokinder sind früh zu erkennen Eine Impfung, die den Ausbruch von Diabetes bei Kindern verhindern soll, befindet sich bereits im Test, berichtet die Gesundheitszeitschrift ...