• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Aidsforschung: BILL GATES spendet 230 MILLIONEN EU

Bill Gates und seine Ehefrau Melinda haben sich mal wieder von ihrer großzügigen Seite gezeigt. Aus der „Bill And Melinda Gates Foundation“ spendeten sie knapp 230 Millionen Euro an die Aidsforschung. Wie die US-Zeitung „New York Times“ berichtet, sollen damit bisher unabhängig arbeitende Wissenschaftler-Teams gemeinsam die Suche nach einem Impfstoff gegen die Immunschwäche-Krankheit vorantreiben. Das Geld soll innerhalb der nächsten fünf Jahre an 16 Wissenschaftler-Teams auf der ganzen Welt verteilt werden, heißt es. Die Spende soll die bisher größte aus einer privaten Stiftung sein.

Durch die gemeinsame Stiftung „Bill And Melinda Gates Foundation“ des Ehepaares, die über ein Vermögen von annähernd 29 Milliarden Dollar verfügt, sind bis heute etwa 7,5 Milliarden Dollar für wohltätige Zwecke gespendet worden, meist für die Bereitstellung von Impfstoffen und weitere Gesundheitsprojekte in Entwicklungsländern in Afrika und Asien.

Das Vermögen von Bill Gates wird auf 48 Milliarden Dollar geschätzt. Er führt damit seit Jahren die vom US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ veröffentlichte Aufstellung der 400 reichsten US-Bürger an.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Kelly Clarkson will Paparazzi-Fotos nicht sehen
» Lindsay Lohan im Fitness-Fieber