• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Andrea Bocelli – Hochzeit mit Christina Aguilera?

„Amore“ ist das zehnte international veröffentlichte Solo-Album von Andrea Bocelli. Mit dieser Platte schlägt Bocelli eine völlig neue musikalische Richtung ein, eine, auf die Musikliebhaber schon lange gewartet haben. Zum ersten Mal präsentiert sich Andrea Bocelli mit einer Ansammlung seiner Lieblingssongs, die weltweit und vor allem generationenübergreifend bekannt und beliebt sind.

Die Überraschung schlechthin dürfte dabei der Song „Los Novios“ (zu Deutsch: Das Brautpaar) sein, für den sich der Über-Tenor im Duett mit Christina Aguilera präsentiert. Während Heiratsgerüchte dementsprechend heiß diskutiert werden, steht jetzt schon fest, dass auf dem am 24. Februar erscheinenden „Amore“ auch ein Duett mit Stevie Wonder vertreten sein wird. Außerdem haben bei den Aufnahmen zu „Amore“ eine Reihe der besten Instrumentalisten der Welt mitgewirkt: Virtuosen, die schon mit allem, was Rang und Namen hat, zusammengearbeitet haben.

Bocelli über sein kommendes Album: „Die Leute verstehen die Richtung, die ich seit `Romanza´ eingeschlagen habe. Mir wurden Chancen offenbart, von denen ich nur träumen konnte, Herausforderungen, die ich unbedingt annehmen wollte, und ich habe Erfahrungen gemacht, die ich niemals vergessen werde. Doch nun ist der perfekte Moment für ein Album mit einem solchen Repertoire gekommen – ich habe die perfekten Produzenten, die perfekten Musiker und die perfekten Songs ausfindig gemacht.“

Andrea Bocelli wird am 26. Februar bei der Abschlußzeremonie der Winterolympiade in Turin mit dem Titel „Because We Believe“ (ebenfalls aus dem neuen Album Amore) auftreten. Diesen Song hat Produzentenlegende Davis Foster eigens für Andrea Bocelli geschrieben.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Stromreize können Blutdruck beeinflussen
» Depression: Eine Frage der Hormone?