• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Stars
BONO: heimliches Treffen mit US-Verteidigungsminister

Bono hat einen ganz besonderen Besuch am Dienstag (22.01.) hinter sich gebracht. Der „U2“-Frontmann besuchte den US-Verteidigungsminister Robert Gates. Aktuellen Medienberichten zufolge erklärte ein Sprecher des Pentagons das Treffen der beiden mit den Worten: „Sie haben über ihren gemeinsamen Wunsch nach größerer ziviler Beteiligung beim Anpacken der Probleme gesprochen, die diese Region plagen.“

Bono kämpft schon seit zwei Jahrzehnten für die Initiative „Deine Stimme gegen Armut“. Die Stiftung möchte vor allem Aids-Kranken und verarmten Menschen in Afrika unterstützen.

Übrigens: Bono fordert im Kampf gegen Armut und Aids in Afrika auch deutsche Unterstützung. Im April 2007 erhielt der „U2“-Star dann die Zusage von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie erklärte, sie wolle dem Sänger in Sachen Armutsbekämpfung tatkräftig zur Seite stehen.

Dein Kommentar:
« Dick sein ist out
» Farrah Fawcett: Krebsbehandlungen in Deutschland stehen an