• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Stars

Britney Spears: Gönnt sich Luxus-Tag vor Entzugsprogramm

Britney Spears

Britney Spears (Foto: kathclick | Bigstock)

Inzwischen ist klar: Britney Spears hat vor ihrem Entzugsprogramm erst noch mal richtig relaxt.

Die Sängerin checkte einen Tag nach ihrem haarigen Kahlschlag in einem Nobel-Hotel in Los Angeles ein. Laut der „Bild“-Zeitung räkelte sie sich im Bikini am Pool und ließ sich gut gelaunt mit Fans ablichten. Zudem versteckte sie auch hier ihre Glatze unter einer blonden Perücke und einem Hut.

Britney Spears weilt seit einigen Tagen in der Entzugsklinik „Promises“. Allerdings sagen Insider, dass die Therapie nur schleppend voran geht. Zudem soll Britney unter postnatalen Depressionen leiden. Es heißt, sie lese ständig ein Buch von Brooke Shields. Außerdem ließ sich die Sängerin einen ganzen Flügel in der Entzugsklinik reservieren und genießt eine Sonderbehandlung.

Dein Kommentar:
« Britney Spears verlässt Entzugsklinik
» Beyoncé muss mit harter Kritik leben