• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Christina Applegate: Auch ihre Mutter hatte Brustkrebs

Christina Applegate

Christina Applegate (Foto: Featureflash Photo Agency | Shutterstock)

Es war die Schocknachricht des Tages: Christina Applegate alias „Kelly Bundy“ (Eine schrecklich nette Familie) ist an Brustkrebs erkrankt. Dann die Erleichterung: Die Krankheit wurde im Frühstadium erkannt und die Ärzte geben Christina eine Chance von über 90 Prozent für eine vollständige Genesung.

Vorsorgeuntersuchung als Lebensretter?

Inzwischen wurde bekannt, dass auch Christina Applegates Mutter an Brustkrebs erkrankt war. Sie hat die Krankheit besiegt und ihre Tochter immer wieder zu Vorsorgeuntersuchungen aufgefordert. Vermutlich hat ihr das das Leben gerettet. Denn genau bei einer solchen Vorsorgeuntersuchung wurde der Tumor diagnostiziert.

Christina Applegate setzt sich seit Jahren für Brustkrebspatienten ein. Sie ist eine Fürsprecherin für regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und intensivierte Forschungsbemühungen.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,40 von 55 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Bernie Mac liegt im Krankenhaus
» Alicia Keys rülpst auf der Bühne