• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Christina Applegate hat Brustkrebs

Christina Applegate

Christina Applegate (Foto: Featureflash Photo Agency | Shutterstock)

Ärzte haben bei der US-Schauspielerin Christina Applegate Brustkrebs diagnostiziert. Die 36-Jährige aus der TV-Serie ‚Friends‘ befindet sich noch in einem frühem Stadium der Krankheit. Ihre Genesungschancen seien sehr gut, erklärte ihre Sprecherin.

Frühe Form von Brustkrebs

Die Medienvertreterin hatte am vergangenen Samstag, dem 2. August, eine Erklärung mit dem folgenden Wortlaut bekanntgegeben: „Bei Christina Applegate ist eine frühe Form von Brustkrebs diagnostiziert worden. Dank der Früherkennung mittels Kernspintomographie ist der Krebs nicht lebensbedrohlich.

Christina folgt der ihr von den Ärzten empfohlenen Therapie und wird vollständig genesen. Zu dem Thema werden wir keine weitere Erklärung abgeben.“

Spendensammlung mit Meryl Streep und Charlize Theron

Vergangenen Monat war bekannt geworden, dass Applegate gemeinsam mit Meryl Streep und Charlize Theron in einer einstündigen TV-Sondersendung auftreten wird, um Spenden für die Wohltätigkeitsorganisation ‚Stand Up to Cancer‘ zu sammeln.

Kelly Bundy

Die Schauspielerin kam vor allem mit ihrer Rolle als Kelly Bundy in der Serie ‚Eine schrecklich nette Familie‘ zu Weltruhm.

Applegate, die für ihre Rolle in ‚Samantha Who?‘ für einen Emmy und einen Golden Globe nominiert worden ist, gewann bereits 2003 einen Emmy für ihre Rolle als Jennifer Anistons Schwester bei ‚Friends‘.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,50 von 54 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Christina Applegate: Kelly Bundy hat Brustkrebs im Frühstadium
» Angelina Jolie & Brad Pitt: Sohn Knox Leon sah aus wie Wladimir Putin