• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Stars

Courteney Cox Arquette will wieder Mutter werden

Courteney Cox Arquette und ihr Ehemann David Arquette planen angeblich weiteren Familienzuwachs.

Obwohl die Schauspielerin nach der Geburt ihrer Tochter Coco an postnatalen Depressionen litt, will sie wieder schwanger werden. Wie das Magazin „Marie Claire“ berichtet, will sich die 42-Jährige davon aber nicht den Mut nehmen lassen. Schließlich habe sie ihre Depressionen wieder in den Griff bekommen. Sie sagte: „Meine Hormone waren völlig durcheinander, und ich fühlte mich sehr niedergeschlagen.“ Sie sei aber zum Arzt gegangen und habe herausgefunden, was ihr fehle, so die Schauspielerin. Danach habe sich alles wieder normalisiert.

Am 13. Juni 2004 brachte Courteney Cox Arquette ihre Tochter Coco zur Welt. Es ist das erste Kind mit Ehemann David Arquette. Das Paar ist seit dem 12. Juni 1999 verheiratet.

Bereits vor einiger Zeit kursierten Gerüchte, denen zufolge Courteney Cox Arquette und David Arquette wieder ein Kind wollen. Damals hieß es allerdings, sie würden eines adoptieren.

Dein Kommentar:
« UMA THURMAN litt früher an DEPRESSIONEN
» Werbedeal: Kelly Clarkson muss abnehmen