• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Stars
Depressionen: DAVID BECKHAM empfiehlt ROBBIE WILLIAMS

David Beckham steht Robbie Williams während seines Entzugs zur Seite. Die beiden stehen in ständigem Kontakt. Wie das britische „Closer“-Magazin berichtet, hat Beckham den Sänger ermutigt, seine Dämonen mit Sport zu bekämpfen. Ein Insider sagte dazu: „David war in den letzten Wochen immer mit Robbie in Kontakt. Er weiß, wie schlecht es ihm geht. Er sagte Robbie, dass Sport ihn von seiner Abhängigkeit und seinen Depressionen kurieren werde. David hat Robbie immer wieder empfohlen, täglich bis zur Erschöpfung zu trainieren.“

Robbie Williams ließ sich an seinem 33. Geburtstag, am 13. Februar, in eine Entzugsklinik einweisen. Der Grund: Er will so von seiner Tablettensucht los kommen.

Dein Kommentar:
« James Brown kann endlich begraben werden
» Spears neue: Ihre Glatze sorgt für wildes Rätselraten