• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Stars
Emma Watson: Keine Zeit für einen Freund

Emma Watson

Emma Watson (Foto: Denis Makarenko | Shutterstock)

Schauspielerin Emma Watson ist zu beschäftigt, um Zeit für einen Freund zu haben.

Emma Watsons Terminplan lässt für einen Freund keine Zeit. Die Schauspielerin (‚Harry Potter‘) studiert zurzeit an einer amerikanischen Brown-Uni und es wurde gemunkelt, sie habe etwas mit George Craig. Mit dem ‚One Night Only‘-Bandmitglied wird ihr eine Romanze nachgesagt, seitdem die Aktrice in dem Video zu ‚Say You Don’t Want It‘ mitspielte. Obwohl beide einer Beziehung nicht abgeneigt wären, erklärt der Sänger, dass die vollen Terminplaner der Stars eine Bindung nicht zuließen.

„ich bin Single“, sagt er. „Wir mögen uns sehr, sind aber nur gute Freunde und nicht zusammen. Wir haben beide einen hektischen Lebensstil. In einer idealen Welt – für mich zumindest – wäre es super, wenn wir zusammen sein könnten, aber das geht eben nicht“, bedauert der Rocker und macht klar, dass nur veränderte Rahmenbedingungen daran etwas ändern könnten: „Ich mache mein Ding und sie macht ihres. Wenn sich daran etwas ändert, dann kommen wir vielleicht zusammen.“

Obwohl Craig mit seinem Singleleben unzufrieden ist, legt der Musiker – der die Schauspielerin bei einem gemeinsamen Shooting für Burberry kennenlernte – viel wert auf die Freundschaft der ‚Hermine‘-Darstellerin.

Dem ‚Daily Record‘ enthüllt er: „Wir sind zusammen nach Glastonbury gefahren und die Chemie zwischen uns stimmte. Sie ist eine wunderbare Person und das einzige, was mir wichtig ist, ist, dass ich sie nicht als Freundin verliere.“

Dein Kommentar:
« Statistik: 14 Prozent der Deutschen leben in feuchten Wohnungen
» Lady Gaga: Angst vor Handy Strahlung