Stars
James Last: Er hat den Krebs besiegt

Musik-Legende James Last hat den Kampf gegen den Hautkrebs gewonnen. Wie die „Bild“ berichtet, sagte Last nun dazu: „Vor drei Wochen sagte mir mein Arzt nach der Untersuchung, dass der Krebs an meiner Nase weg sei. Ich bin sehr glücklich, wieder gesund zu sein – und dass meine Nase noch dran ist.“ Er fügte hinzu: „Ich habe meine Nase in der Krebsklinik 25mal bestrahlen lassen. Das hat Gott sei Dank geholfen. Ebenso positives Denken und die Liebe meiner Frau Christine.“

Auf die Frage, ob er Angst zu sterben gehabt habe, sagte Last: „Nein. Ich hatte noch nie Angst vor dem Tod. Wenn mir der da oben gesagt hätte, ich solle gehen, dann wäre ich gegangen. Ich hatte ja ein schönes Leben.“ Heute ist der berühmte Musiker wieder fit. Im Herbst will er sogar auf eine große Europa-Tournee gehen. Last fügte hinzu: „Ich kann selbst nicht glauben, dass ich schon so alt bin. Ich fühle mich quellfrisch und mindestens 15 Jahre jünger.“

Im vergangenen Jahr mussten dem Entertainer vier Krebsgeschwüre aus dem Gesicht geschnitten werden. Ein Tumor an der Nase wucherte so stark, dass James Lasts Gesicht noch im November regelrecht entstellt war.

Übrigens: Heute Abend (13.05.) feiert der große Bandleader in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ (20.15 Uhr) sein TV-Comeback.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Zeitung: WHITNEY HOUSTON hat einen HIRNTUMOR
» ROBBIE WILLIAMS fordert LOTHAR MATTHÄUS heraus