• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Janet Jackson leidet unter einer seltenen Form von Schwindel

Nachdem Janet Jackson in den vergangenen Tagen die Konzerte ihrer ‚Rock Witchu‘-Tour reihenweise absagen musste und verschob, ist nun endlich die Natur der dafür verantwortlichen mysteriösen Krankheit an die Öffentlichkeit gesickert.

Ein Statement des Managements der Sängerin besagt: „Nach einer gründlichen medizinischen Untersuchung wurde nun bestätigt, dass Janet Symptome einer seltenen Form von Migräne aufweist, die vestibuläre Migräne, oder migräneähnlicher Schwindel genannt wird. Sie ist in ärztlicher Behandlung.“

Janet hat sich bei ihren Fans für die neun abgesagten Shows in den vergangenen Wochen entschuldigt und nun bekannt gegeben, sich für Performances wieder fit genug zu fühlen.

Ihr Manager Kenneth Crear gab bekannt: „Janet hätte ihre Tour sehr gerne wieder aufnehmen wollen, um ihre Fans nicht zu enttäuschen, aber die Migräne hielt an, und es ging einfach nicht. Sie ist eine Weltklasse Entertainerin und muss auf der Höhe sein, um ihren Fans das zu liefern, was sie erwarten. Sie fühlt sich nun besser und ist bereit, die Tour fortzusetzen und sie zu beenden.“

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Ursula Andress leidet an Knochenschwund
» Denis Leary: Paul McCartney schmuggelt Hasch in Heather Mills Bein