• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Stars
Justin Bieber: Keine Beziehung mit Selena Gomez

Selena Gomez

Selena Gomez (Foto: JStone | Shutterstock)

Selena Gomez ist lieber Single als in einer Beziehung zu sein, weil sie sich am liebsten auf sich selbst konzentriert.

Selena Gomez genießt es, Single zu sein. Die Sängerin, der eine Romanze mit Teenie-Star Justin Bieber nachgesagt wird, erklärt nun, dass sie am liebsten Single ist, weil sie sich gerne auf sich selbst konzentriert. Dem Magazin ‚Sugar‘ erklärt sie: „Ich bin jetzt seit ungefähr zehn Monaten Single und es ist gut, denn wenn die Verklärung und Vernebelung des Verliebtseins vorübergehen, kann man sich auf sich selbst konzentrieren. Immer wenn ich mich in jemanden verknallt habe, sagte Jennifer Stone, die in ‚Wizards of Waverley Place‘ meine beste Freundin spielt: ‚Genieß die Illusion, solange sie bleibt, wir sehen uns dann, wenn du zurück in der echten Welt bist!‘ Und das ist so wahr!“

Vor kurzem verriet die 18-Jährige, ein Auge auf den Schauspieler Shia LaBeouf geworfen zu haben. „Ich habe keinen idealen Mann vor Augen“, behauptete sie zwar, als sie nach ihrem Traummann gefragt wurde, gestand aber dann: „Ich schätze, er sollte ehrlich sein und ich muss in seiner Gegenwart ganz ich selbst sein können. Wenn er dann noch genauso aussieht wie Shia LaBeouf wäre das großartig.“

Kommentare:
  • gomez

    so soll es sein & nicht mit dem Justin…^^

Dein Kommentar:
« Justin Bieber und Raven Symone: Ist Selena Gomez schon wieder out?
» Kriegslegende Richard "Dick" Winters stirbt im Alter von 92 Jahren