• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Stars

Katie Price: Ihr Sohn ist im Krankenhaus

Katie Price

Katie Price (Foto: Featureflash / Shutterstock)

Katie Prices behinderter Sohn Harvey ist in einen Spiegel gefallen und hat sich im Gesicht verletzt. Der Vierjährige musste deshalb letzte Nacht (29.05.) ins Krankenhaus gebracht werden. Wie die britische Zeitung „The Sun“ berichtet, brachten Katie und ihre Ehemann Peter Andre den Kleinen persönlich mit dem Wagen in die Notaufnahme. Der Sprecher des Models sagte dazu: „Sie ist mit Harvey im Krankenhaus und sie ist am Boden zerstört. Sie scheint nur noch im Krankenhaus zu sein. Es ist noch ungewiss, wie lang er dort bleiben muss.“

Sohn stieg in zu heißes Badewasser

Harvey musste bereits Anfang des Jahres einige Tage im Krankenhaus verbringen. Damals verbrühte er sich ein Bein, als er in heißes Badewasser stieg. Nur einige Wochen später musste Katies Ehemann wegen einer Meningitiserkrankung in einer Klinik behandelt werden.

Hochzeit mit Peter Andre

Price und Andre heirateten am 10. September im Highclere Castle in der englischen Grafschaft Berkshire. Die beiden lernten sich Anfang 2004 in der britischen Version der Reality-Show „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ kennen. Am 13. Juni brachte Katie den gemeinsamen Sohn Junior Andre zur Welt. Katies erstes Kind, der inzwischen dreijährige Harvey, stammt aus ihrer Beziehung mit dem Fußballer Dwight Yorke. Der kleine Harvey kam nicht nur blind zur Welt und hat Diabetes, er soll auch einen Wachstumsfehler und ein Nierenleiden haben.

Dein Kommentar:
« Katie Price will noch drei Kinder
» Britney Spears: offener Brief an ihre Fans