• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Stars
Kylie Minogue zensiert TV-Dokumentation

Kylie Minogue

Kylie Minogue (Foto: Featureflash / Shutterstock)

Kylie Minogue will einige Passagen aus ihrer Vergangenheit in Vergessenheit geraten lassen.

Deshalb setzte die Sängerin bei einer TV-Dokumentation über ihr Leben auch ordentlich den Rotstift an. Ganze Passagen ließ Kylie laut Medienberichten streichen, um ihr Image zu schützen. Die nun genehmigte Doku hat ihren Kampf gegen den Brustkrebs, ihre schmerzhafte Trennung von Olivier Martinez und ihre „Showgirl Homecoming Tour“ zum Inhalt. Wann der Beitrag ausgestrahlt wird, ist nicht bekannt.

Kylie Minogue steht mit ihrem Album „X“ bereits in den Startlöchern. Im deutschsprachigen Raum ist die Platte ab 23. November zu haben.

Dein Kommentar:
« David Beckham kauft seinem Vater eine Wohnung in Los Angeles
» Kylie Minogue: Angst um ihr Comeback