• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Mischa Barton ist dem Pilates restlos verfallen

Mischa Barton

Mischa Barton (Foto: magicinfoto | Bigstock)

Die britische Schauspielerin Mischa Barton legt jüngsten Medienberichten zufolge ein neues Suchtverhalten an den Tag. Gott sei Dank ist die Obsession gesunder Natur: Das Hollywood-Starlet liebt die Fitness-Technik Pilates.

Die 23-Jährige hatte mit ihrem neuerlichen Gewichtsverlust wieder einmal jede Menge Stoff für Vermutungen geliefert, sie sei an Magersucht erkrankt. Barton dementierte die bösen Gerüchte allerdings vehement und betonte, dass ihre magere Figur nur mit ihrem Pilates-Training zusammenhänge: „Für mich ist Pilates im Moment alles. Ich bin total verrückt nach Pilates. Es macht einfach total Spaß.“

Mischa Barton macht keine Diäten

Ihren Kritikern hält sie entgegen, dass sie noch nie irgendeinem Diätwahn aufgesessen sei oder extreme Trainingsprogramme auf sich genommen habe. Im Interview mit der US-Ausgabe von ‚OK!‘ erklärt sie: „Ich mache keine Crash-Diäten. Ich mache solche Dinge nicht, weil ich ständig arbeite. Ich meine, bevor ich einen Film drehe, trainiere ich schon mehr. Ich versuche mich auf den Streifen vorzubereiten und gesund und in Form zu sein. Wenn ich nicht arbeite mache ich auch weniger Sport. Ich mache mehr Cardio-Training, wenn ich lange Arbeitszeiten habe. Joggen, rennen – das tut wirklich gut, bevor du einen Film drehst, weil du dadurch mehr Energie hast.“

Mischa Barton: O.C. California

Die Nachwuchsaktrice kam in der Rolle der Marissa Cooper in der US-amerikanischen Serie ‚O.C. California‘ zu Ruhm. Der Idee eines Remakes der Serie steht sie übrigens nicht abgeneigt gegenüber: „Ich würde es vielleicht tun. Ich weiß nicht. Marissa ist zwar gestorben, daher wäre es sicher schwierig, ein Remake zu machen. Ich denke nicht, das sie von den Toten auferstehen kann, aber vielleicht gibt es irgendwann mal eine andere Version der Show.“

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Dreister Abrechnungsbetrug: KKH deckt über 1.000 Fälle auf
» Jon Bon Jovi fallen die Haare aus