• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Mysteriöser Tod von Dr. Donda: Pfusch am OP-Tisch?

Kanye West

Kanye West (Foto: miromiro | Bigstock)

Der Tod von Dr. Donda, der Mutter von Kanye West, gibt noch immer Rätsel auf. Sie erlag am vergangenen Samstag (10.11.) offenbar den Folgen einer Operation.

Die genauen Hintergründe waren bislang unklar. Amerikanischen Medienberichten zufolge häufen sich jetzt aber die Anzeichen, der operierende Arzt könnte seine Finger mit im Spiel gehabt haben. Immerhin ist Dr. Jan Adams bei der Polizei kein unbeschriebenes Blatt mehr. Der Schönheitschirurg ist in den letzten vier Jahren zwei Mal wegen Alkohol am Steuer festgenommen worden, und hatte bereits einige Klagen wegen angeblicher Pfuscherei am OP-Tisch am Hals. Er selbst weist alle Vorwürfe von sich. Mit dem Ableben von Dr. Donda habe er nichts zu tun. Was die Todesursache betrifft, tippt er selbst auf einen Herzinfarkt oder eine Lungenembolie.

Wiederbelebung erfolglos

Um die Umstände ihres Todes endgültig zu klären, wird Dr. Donda heute (14.11.) obduziert. Bislang sind noch keine Ergebnisse bekannt. Sie war am vergangenen Samstag (10.11.) in ein Krankenhaus eingeliefert worden, da sie nicht mehr atmete. Die Ärzte konnten Dr. Donda West aber nicht mehr wiederbeleben.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 54 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Kylie Minogue: Rummel um ihre Person ist anstrengend
» MELANIE C: Schlagzeilen haben Depressionen & Magersucht verursacht