• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Stars

Neue Lebenszeichen von Suri Cruise

Katie Holmes

Katie Holmes (Foto: Starfrenzy | Bigstock)

Es gibt neue Lebenszeichen von Suri. Die Einwohner des kleinen Örtchens Telluride in Colorado wollen die Kleine gesehen haben.

In dem Urlaubsort von Katie Holmes und Tom Cruise erklärte eine Kellnerin: „Suri existiert. Ich habe die ganze Familie bei einem Spaziergang gesehen.“ Angeblich hat Suri dichtes schwarzes Haar. Außerdem heißt es, ein Wanderer habe Katie beim Stillen gesehen. Inzwischen fehlt von dem Mann aber leider jede Spur. Inzwischen postieren sich die Einwohner von Telluride schon vor der örtlichen „Starbucks“-Filliale. Der Grund: Katie gilt als Koffeinabhängig. Eines Tages werde sie schon vorbei kommen, so die Bewohner.

Übrigens: Katie Holmes soll an postnatalen Depressionen leiden. Dies sei auch der Grund gewesen, warum die Familie nach Telluride geflüchtet sei. Tom ist inzwischen für einige Tage nach Los Angeles zurück gekehrt, er hat Promotion-Auftritte.

Dein Kommentar:
« Lindsay Lohan im Fitness-Fieber
» KATIE HOLMES: Leidet sie an DEPRESSIONEN?