• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Stars

Nicole Richie: verhöhnt übergewichtige Menschen

Nicole Richie scheint ihre Gewichtsprobleme nicht wirklich ernst zu nehmen.

Der Grund: In einer Email-Einladung an ihre Freunde, machte sich Richie jetzt über übergewichtige Menschen lustig. Laut der Zeitschrift „US Weekly“ gab die Tochter von Lionel Richie am vergangenen Montag (28.05.) eine Memorial Day-Party. In der Einladung schrieb sie: „Lasst uns diesen Tag in unseren kleinsten Tops und engsten Jeans zelebrieren, auch wenn wir keine Ahnung haben, warum wir den Memorial Day eigentlich feiern. Es wird an der Tür eine Scala geben. Mädchen über 50 Kilogramm kommen nicht rein. Also, bringt euch in Form. Wir sehen uns dann.“ Allerdings erklärte Nicole bereits, sie wollte sich mit der Einladung nur über die Gerüchte um ihre Magersucht lustig machen.

Übrigens: Nicole Richie hat sich nicht in die Drogenklinik begeben, wie von mehreren Zeitungen berichtet wurde. Das stellte jetzt ihr Sprecher gegenüber „E! News“ richtig. Er erklärte: „Ja, sie hat einen Therapeuten besucht, aber sie ist trocken. Nüchternheit ist ein fortlaufender Prozess. Sie ist nicht in der Reha, sie ist zuhause in Glendale.“

Dein Kommentar:
« Britney Spears: offener Brief an ihre Fans
» Britney Spears: unfreiwilliger Striptease auf der Bühne