• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

PETE DOHERTY ist und bleibt unverbesserlich

Pete Doherty hat einmal mehr Ärger mit der Polizei. Der „Babyshambles“-Frontmann macht zwar derzeit einen Alkoholentzug in einer Londoner Klinik, schafft es aber dennoch mit der Polizei aneinander zu geraten. Laut der „Bild“-Zeitung war der 28-jährige Sänger nur wenige Stunden in „Freiheit“ und wurde schon von Streifenbeamten aufgehalten. Der Grund: Die Polizei hatte Doherty verhört, weil er Müll aus dem Autofenster geworfen hatte. Jetzt muss der Drogen-Rocker 150 Euro Strafe bezahlen.

Pete Doherty macht derzeit einen Drogenentzug. Eine Richterin gab dem Sänger seine letzte Chance und verdonnerte ihn zu einem Klinikaufenthalt. Sollte Doherty aber wieder nicht durchhalten droht ihm ein Gefängnisaufenthalt. Der Grund: Seine vielen Drogendelikte.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Lindsay Lohan: Fußfessel misst Alkoholwert
» LINDSAY LOHAN: Radiosender will Party für sie schm