• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

Scarlett Johansson sehnt sich nach Liebe

Scarlett Johansson

Scarlett Johansson (Foto: Andrea Raffin | Shutterstock)

In diesem Artikel: Hollywood-Schönheit Scarlett Johansson ist dem eigenen Bekunden zufolge „verliebt in die Liebe“.

Lesezeit: 2 Minuten

Die Darstellerin aus ‚Er steht einfach nicht auf dich‘ hätte eigentlich allen Grund, glücklich zu sein. Schließlich heiratete sie erst im vergangenen September völlig überraschend ihren Lover Ryan Reynolds, in den sie immer noch total vernarrt ist. Allerdings ist sie sich nicht sicher, ob die Liebe nicht irgendwann verbleicht.

Sie ist Lover und Kämpfer

Auf die Frage des britischen ‚Daily Mirror‘, welchen Einfluss die Ehe auf ihre Beziehung hat, antwortete die Aktrice flapsig: „Ich kann Ihnen keine Langzeitperspektive nennen – fragen Sie mich nochmal in 25 Jahren.“ Für sie steht nur eines fest: „Ich bin wirklich verliebt in die Liebe. Ich bin ein Lover und kein Kämpfer. Ich bin wirklicher ein Lover.“

Scarlett als Liebesberaterin

So wirklich viel scheint Johansson jedenfalls von langen Beziehungen nicht zu halten. Immer, wenn sich Freunde einen Rat von Scarlett holen, rät sie ihnen regelmäßig, Schluss zu machen: „Meine Freunde und ich reden über Beziehungen und ich analysiere wahrscheinlich zu viel. Normalerweise komme ich allerdings immer wieder zum selben Schluss. ‚Wenn dich diese Person verrückt macht oder dich zweifeln lässt – dann werde ihn los.'“, sinniert Scarlett weiter.

Bringt Scarlett Johansson Menschen auseinander?

„Ich komme irgendwie immer zu diesem Schluss. Egal ob meine Freundinnen mit dem Typen zu diesem Zeitpunkt zusammenbleiben oder nicht, letztendlich trennen sie sich doch immer. Das klingt ein wenig so, als ob ich überall die Leute auseinanderbringe, oder?“

Kommentieren? 29.05.2019
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Patrick Swayze gibt auf: Krebstherapie beendet
» 50 Cent will eigene Vitaminpillen vermarkten