Stars
Selena Gomez geht es besser

Selena Gomez hat sich nach ihrem Krankenhausbesuch in der letzten Woche wieder erholt. Wie ‚E! News‘ berichtet, musste die Sängerin und Schauspielerin, die nach einem TV-Auftritt aufgrund von Kopfschmerzen und Übelkeit in eine Klinik eingeliefert wurde, im Laufe des Wochenendes immer wieder ins Krankenhaus, um sich untersuchen zu lassen. Inzwischen gehe es ihr jedoch besser. „Sie hat sich das Wochenende über ausgeruht und fühlt sich jetzt stärker“, enthüllt ein Nahestehender.

„Die Übelkeit und der Schwindel sind weg.“ Grund für ihr Unwohlsein waren angeblich Erschöpfung kombiniert mit einer Lebensmittelvergiftung. Außerdem hieß es, dass sie unter Probleme mit dem Blutdruck leide und sich dementsprechend habe untersuchen lassen müssen.

Von ihrem Freund Justin Bieber erhielt die 18-Jährige Besserungswünsche via Twitter, denen sich treue Follower des Popstars und auch Promis wie Demi Lovato anschlossen.

Auf die Bühne kehrt Gomez noch heute in Santa Monica zurück, wo sie gemeinsam mit ihrer Band The Scene in einem Shopping-Center auftreten wird.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Selena Gomez: Mit Übelkeit ins Krankenhaus
» Selena Gomez: Ihre Mutter passt auf sie auf