• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Astrologie
  • Fragen
Stars

Selena Gomez lernte Justin Bieber durch Mama kennen

Selena Gomez

Selena Gomez (Foto: JStone | Shutterstock)

Selena Gomez hat Justin Bieber nur kennengelernt, weil sein Management ihre Mutter anrief, um ein Date zu organisieren.

Selena Gomez hat es ihrer Mutter zu verdanken, dass sie Justin Bieber kennenlernte. Die Schauspielerin, die kürzlich händchenhaltend und küssend mit dem 17-Jährigen fotografiert wurde, traf den Pop-Star erst, nachdem sein Management ihre Mutter angerufen hatte, um ein Date zu arrangieren. Als sie von US-Moderator David Letterman gefragt wird, wie lange die beiden sich schon kennen würden, antwortet die 18-Jährige: “Oh, schon fast zwei Jahre. Sein Manager rief meine Mutter an, die meine Managerin ist.”

Obwohl keiner der beiden bisher bestätigt hat, dass sie zusammen sind, wurde Selena rot, als ihr weitere Fragen zu ihrer Beziehung gestellt wurden. “Ich werde rot!”, schämt sie sich und fügt hinzu: “Er ist schon so lange in meinem Leben und es ist einfach schön, jemanden um sich zu haben, der versteht, was man durchmacht.”

Erst kürzlich gestand Gomez, dass sie von der Kritik der Bieber-Fans auf Twitter verletzt sei. “Es ist hart”, erklärte sie. “Es ist verletzend, wirklich. Ich habe nicht das Gefühl, dass ich irgendetwas falsch mache. Er ist schon seit einer langen Zeit mein bester Freund. Es verletzt meine Gefühle sehr, aber ich versuche, mich nicht darauf zu konzentrieren. Ich habe eine starke Familie und tolle Fans.”

Dein Kommentar:
« Selena Gomez ist "verletzt" von Justin Bieber Fans
» Miley Cyrus: Ihre Eltern lassen sich doch nicht scheiden