• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Stars

„Sugababes“: KEISHA BUCHANAN litt an Depressionen

„Sugababe“ Keisha Buchanan hat als Teenager an Depressionen gelitten. Das gestand die heute 22-jährige jetzt öffentlich. Wie der Online-Dienst „digitalspy.co.uk“ berichtet, hatte Keisha im Alter von 16 Jahren, als die „Sugababes“ mit der Single „Overload“ ihren ersten großen Hit landeten, ganz gewaltig mit dem plötzlichen Erfolg zu kämpfen. Sie sagte dazu: „Als ich 16 war, habe ich wirklich an Depressionen gelitten. Aber meine Familie und die Kirche haben mir geholfen. Ich habe in einem Krankenhaus geholfen, wo Menschen, die sich selbst verstümmelten, behandelt wurden.“

Übrigens: Erst kürzlich wurden Gerüchte laut, Keisha Buchanan würde die „Sugababes“ verlassen. Die Sängerin dementierte derartige Spekulationen aber umgehend: Sie wolle lediglich ein Soloprojekt verfolgen.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« James Brown in Gruft beigesetzt
» ASHLEY JUDD kämpft in Indien gegen Aids