Stars
Tom Schilling: „Ich habe Frauen immer schon überhöht“

Tom Schilling, über dts Nachrichtenagentur

Foto: Tom Schilling, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Schauspieler und Musiker Tom Schilling hat nach eigenen Angaben ein „sehr ambivalentes“ Frauenbild. „Es ist natürlich primär geprägt durch meine Mutter und die erste Liebe. Aber vielleicht steckte es auch schon in meiner DNA. Ich habe mich immer schon stark zu Frauen hingezogen gefühlt“, sagte der 35-Jährige der Hamburger „Morgenpost“.

Er habe Frauen „immer schon überhöht und auch deshalb gehörig unter ihnen gelitten“. Seine erste Liebe dürfte er heute wahrscheinlich nicht mehr treffen, denn „in der Erinnerung ist es doch schöner“. Es seien die Premieren im Leben, die als einschneidende Erlebnisse im Gedächtnis bleiben. Dazu zählen auch Kinderkriegen und Heiraten. Eine pompöse Hochzeit kann Schilling sich aber nicht vorstellen: „Es wird eher ein Bauernhof in Meckpomm, würde ich sagen.“ Vor Kurzem hat der Schauspieler mit seiner Band „The Jazz Kids“ das Debütalbum „Vilnius“ veröffentlicht.

Deine Meinung?

▶ Unabhängiger Journalismus kostenlos per E-Mail:

Gib deine E-Mail-Adresse ein und wir schicken Dir unsere besten Storys:

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Schleswig-Holsteins Umweltminister: „Ampel-Koalition zumindest sondieren“
» Linke beklagt mangelnden Schutz politisch Verfolgter aus der Türkei

Trackback-URL: