• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Reise
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Sternzeichen
  • Fragen
Technik

Apple iPad 3 erscheint vermutlich schon im Februar 2012

Apple-Chef Tim Cook

Apple-Chef Tim Cook (Foto: JStone / Shutterstock)

Cupertino – Das Apple iPad 3 erscheint vermutlich schon im Februar des kommenden Jahres. Das berichten mehrere anonyme Quellen übereinstimmend und wurde auch vom Citi-Analyst Richard Gardner bestätigt. „Es scheint keine erheblichen technischen Hürden zu geben“, schreibt der Analyst in einer Mitteilung. Wahrscheinlich ist auch, dass das neue iPad mit einem Retina Display und einer Auflösung von 2048×1536 Pixeln geliefert wird.

Wie dick wird das iPad 3?

Weiterhin halten sich Gerüchte um die Dicke des Gerätes. Manche Quellen glauben, dass es dicker oder dünner sei als das iPad 2. Gerüchten zufolge könnte Apple ein bestehendes Problem mit der Hintergrundbeleuchtung durch zwei LED-Lichtröhren umgehen, womit das iPad 3 allerdings dicker sein dürfte als sein Vorgänger. [dts Nachrichtenagentur]

« US-Präsident Obama bei Google Plus
» Lippenstift & Nagellack können Brustkrebs hervorrufen