• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Wissen

Wo finde ich im Netz einen kostenlosen Routenplaner?

Kostenlose Routenplaner gibt es Netz zuhauf

Kostenlose Routenplaner gibt es Netz zuhauf

Vor der Fahrt mit dem in den Urlaub empfiehlt sich immer ein Blick ins Internet, denn hier können Autofahrer mit kostenlosen Routenplanern schnell und bequem die beste Fahrtroute zum Reiseziel ermitteln. Die bekanntesten kostenlosen Routenplaner sind Map 24, der Kartenspezialist Falk und Via Michelin. Aber auch in vielen Suchmaschinen, wie Google, Web.de, Lycos.de oder bei Yahoo sind kostenlose Routenplaner integriert.

Alle Routenplaner bieten bequeme und einfache Tools an, die schnell die gewünschte Route zwischen Start und Ziel anzeigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Fahrt innerhalb Deutschlands, in Europa oder auf einem anderen Kontinent stattfindet. Viele Routenplaner berücksichtigen auch aktuelle Informationen über Straßensperrungen und zeigen dafür mögliche Umleitungsstrecken an.

Routenplanung

Bei der Planung der Reiseroute gibt es zusätzliche Optionen, die von den Websites berücksichtigt werden. Unter anderem kann eine Strecke mit dem schnellsten Weg oder mit den geringsten Straßenkilometern angezeigt werden. Die ermittelte Strecke wird zum einen mit einem Text beschrieben, aber auch in einer Karte angezeigt. Hier gibt es ebenfalls interessante Features, zum Beispiel 3-D-Flüge, auf denen die gesamte Fahrtstrecke virtuell „abgefahren“ werden kann. Die Karten bieten darüber hinaus die Möglichkeit, auf der Karte selbst zu navigieren und per Zoom-Funktion zu vergrößern oder zu verkleinern. Die Pläne können ausgedruckt und auf der Fahrt mitgenommen werden.

Routenplaner Tipps

Bei Urlaubsrouten ist es empfehlenswert, sich die Strecke mit möglichen Tankstellen, Raststätten und Übernachtungsmöglichkeiten anzeigen zu lassen. Interessant sind auch Sehenswürdigkeiten und Rastmöglichkeiten an der Strecke. Viele Routenplaner bieten als weitere Services die Anzeige der gesamten Fahrtkilometer, der rechnerischen Reisedauer, des durchschnittlichen Benzinverbrauchs und der Reisekosten an.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Studie: Kultur beeinflusst Umgang mit schlechten Erfahrungen
» Erstmals "Toskana"-Viren in Baden-Württemberg nachgewiesen